<var id="znlff"></var><listing id="znlff"><cite id="znlff"><ruby id="znlff"></ruby></cite></listing>
<ins id="znlff"><video id="znlff"><thead id="znlff"></thead></video></ins>
<cite id="znlff"></cite>
<var id="znlff"></var>
<var id="znlff"></var>
<del id="znlff"><noframes id="znlff"><cite id="znlff"></cite>
<cite id="znlff"><video id="znlff"></video></cite><cite id="znlff"><span id="znlff"><menuitem id="znlff"></menuitem></span></cite>
<cite id="znlff"></cite>
<cite id="znlff"></cite>
<menuitem id="znlff"><strike id="znlff"></strike></menuitem>
<cite id="znlff"><video id="znlff"><menuitem id="znlff"></menuitem></video></cite>
<ins id="znlff"><noframes id="znlff"><var id="znlff"></var>
<var id="znlff"></var>
<cite id="znlff"><video id="znlff"><thead id="znlff"></thead></video></cite>
<var id="znlff"></var>
<cite id="znlff"></cite>
<menuitem id="znlff"><strike id="znlff"></strike></menuitem>
<ins id="znlff"></ins>

Thema:

[Wei?buch] China er?ffnet Online-Suchsystem für Rinpoche

Datum: 26.01.2016, 16:47 Quelle: China Tibet Online

Vorkurzem fand die Feier für die Eröffnung des Online-Suchsystems für die Rinpoche des tibetischen Buddhismus im Guangji-Tempel in Beijing statt, in dem sich die Chinesische Gesellschaft für Buddhismus befindet.

Zunächst veröffentlicht das Online-Suchsystem für die Rinpoche des tibetischen Buddhismus die Informationen von 870 in China lebenden Rinpoche. Es handelt sich dabei um das erste Mal, dass man im Internet die Informationen über die Identitäten der religiösen Geistlichkeit in China suchen kann. Die Informationen der Rinpoche werden online zur Verfügung gestellt. Auf der Webseite der Chinesischen Gesellschaft für Buddhismus, auf der Webseite des Staatlichen Amts für religiöse Angelegenheiten sowie auf der WebseiteChina Tibet Onlinewurde das Suchsystem gleichzeitig online gestellt.

Das Online-Suchsystem für die Rinpoche des tibetischen Buddhismus veröffentliche acht Informationen der Rinpoche, darunter die Namen, die rituellen Namen, die rituellen Titel, die Geburtsdaten, die Schulen, die Nummer des Ausweises des Rinpoche, ihre Klöster und die Bilder. Man könne dieses System am Computer und am Handy benutzen. Nach einem Log-in per SMS-Bestätigung könne man eine der Informationen, wie den Namen, den rituellen Namen, die Nummer des Personalausweises, die Nummer des Rinpoche-Ausweises und das Kloster eingeben und suchen. Nun werden die Informationen der Rinpoche in den autonomen Bezirken Garzê und Ngawa sowie im Kreis Muli in Sichuan überprüft und bald veröffentlicht. Die Informationen der gerade wiedergeborenen Rinpoche werden auch rechtzeitig in die Datenbank aufgenommen. Ziel ist, dass jeder Rinpoche erfasst wird.

(Editor:Soong)

Rinpoche in China [Foto/China Tibet Online]

Auch interessant

MeistgelesenMehr>>

Geschichte TibetsMehr>>

640.jpg
12345
金蟾千炮捕鱼 国王棋牌首页| 美女棋牌下载| 电子游戏平台| 封神棋牌下载| 豪门棋牌